Dienstag, 10. Mai 2016

Hitchcock - Die Bienen (Remake)


Ende August. Die Spätsommersonne verdrängt den kühlen Morgennebel und es sollte ein herrlicher Tag zum Feiern werden. Ein Anwalt mit 18 Begleitern auf einer Partydraisine, gute Laune, Junggesellenabschied. Aber der Horror entwickelt sich schleichend: Auf der Hinfahrt ein Hinweisschild: Vorsicht Bienen. "Caw! Caw!"? Halt, falsch, es war nicht der Rabe! "Summ! Ssumm!" - dunkel, drohend.  Auf der Rückfahrt dann das blanke Entsetzen. Der wilde, heimtückische, mordlustige Angriff des Bienenmobs erfolgt unerwartet, ohne Ankündigung, aus dem Untergrund - Unmengen von Bienen fallen über die wehrlosen Ausflügler her - Stiche - Entsetzen - Panik - Flucht! Spannung, Erschütterung, die Geschichte übertrifft alles, was man sich bisher über Bienen vorstellen konnte. Wie konnte das passieren?