Dienstag, 28. Oktober 2014

Symbolpolitik - Bundesbiene statt Bundesadler


 Krönungsmantel mit Bienen - Wappen Napoleons
Historisch betrachtet hatte die Bundesrepublik zwei Mal die Chance sich ein neues Wappentier zu wählen. Schade, dass man sich 1950 und 1989 für den Bundesadler entschieden hat.

Sonntag, 26. Oktober 2014

Wundermittel Propolis



Eine Raumtemperatur von etwa 35°C und eine hohe Luftfeuchtigkeit im Bienenstock bieten optimale Bedingungen für die Ausbreitung von Krankheiten. Warum also ist ein  Bienenvolk in der Regel dennoch kerngesund und vital?

Von Bienen und Menschen

Robert Burns: To a Mouse

Kein anderes Insekt hat eine solche Bedeutung für den Menschen, und über kein anderes Insekt wird soviel nachgedacht, geforscht und diskutiert. Und wer immer sich an dem Thema Bienen versucht, sagt damit auch etwas über sich und seine Zeit aus.

Freitag, 24. Oktober 2014

Ökotest Honig - auch in 2014 sind die Ergebnisse niederschmetternd

Honig ist ein Naturprodukt, das Reinheit und Unbedenklichkeit verspricht? Von Wegen. Die Zeitschrift Ökotest hat jetzt den Honig in den Supermarktregalen wieder einmal auf seine Qualitätsversprechen hin untersucht. Das Ergebnis ist ziemlich katastrophal. Nur sechs von 19 untersuchten Honigen bekamen das Prädikat empfehlenswert.

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Bienen sind hip und Imkern ist chic

Auch auf dem Berliner Abgeordnetenhaus finden Bienen Asyl
Nach Urban-Gardening hält Urban Beekeeping als neuer ökologischer Lifestyle Trend Einzug in die deutschen Metropolen.

Dienstag, 14. Oktober 2014

Hornisseninvasion aus Fernost

Die deutschen Imker haben erneut Grund zur Sorge. Ein neuer Bienenfeind bedroht ihre Völker.   Die Asiatische Hornisse breitet sich rapide in ganz Europa aus. Unsere Honigbienen gehören in ihr Beuteschema.

Dienstag, 7. Oktober 2014

Kapitalismuskritik und Bienenlibido im Roman "Die Bienen"


Bild © Jon Sullivan / gemeinfrei


Mit "Urban Beeing" sind unsere Nutzinsekten zum Lifestylethema der Metropolen geworden. Das grassierende Bienensterben hat Katastrophenpotential, das ist immer ein Auflage versprechendes Thema für die Journaille. Und jetzt entdeckt die Belletristik das Nektar sammelnde Fluginsekt. Nach Katzen, Schaf- und Hundekrimis kommt jetzt der Bienenthriller...