Samstag, 19. Juli 2014

Honig kandiert - Rühren hält ihn cremig

Das Kandieren von Honig ist ein natürlicher Vorgang und ein Qualitätsmerkmal. Überlässt man den Honig nach dem Schleudern sich selbst, dann bildet er oft grobe Kristalle und wird unter Umständen steinhart.  Rühren sorgt dafür dass die Zuckerkristalle zerschlagen werden und der Honig bleibt cremig. Eine einfache Ausstattung genügt für die Hobbyimkerei.

Dienstag, 8. Juli 2014

Nicht aller Anfang ist schwer


Das Schöne am Imkern ist, dass man damit anfangen kann, ohne allzu viel darüber wissen. Es bringt einem Anfänger nicht viel, sich durch eine ganze Bibliothek von imkerlicher Literatur zu lesen, das verwirrt nur. Über Langstrothbeuten, Zanderwaben, Dadantbeuten , Umlarvlöffel, Brutbretter oder Bienenfluchten braucht man als Imkernovize eigentlich noch nichts zu wissen, auch nichts über Schwänzeltanz, Putztrieb und Weiselmütterchen.